Spielprogramm


Clown-Theater (ab 7 Jahren) auf Schweizerdeutsch

⎬ SA, 12. Juni 2021 ⎬ 17:00 ⎬ AUSVERKAUFT!

adam&eva ⎨ ROTKÄPPLI U DR BÖSI WOLF

Ein wohlbekanntes Märchen entgleist in alltägliche Unzulänglichkeiten unserer Gegenwart. Da wundert’s uns kaum, wenn ein narzisstischer Wolf einem emanzipierten Rotkäppli begegnet und vor einem Problem steht: Das Rotkäppli will sich nicht mehr fressen lassen! Es stellt sich die Frage: Dürfen Rotkäpplis heute noch gefressen werden? Ein eingefleischtes Theater-Duo in rasch wechselndem Rollenspiel ohne Brimborium, mit höchster Dynamik – hebt mit uns während 45 Minuten in die absurde Welt der Komik ab, wo sich die Dinge und Personen überraschend neu verhalten … und das Ende noch offen steht! Wird das Rotkäppli gefressen: ja oder nein? Die Entscheidung liegt beim Publikum.

Von und mit Susanna Hug und Bernd Somalvico
Regie: Carlo Segginger, Jost Krauer

Ticketverkauf: läuft über eventfrog – „Dr Ender isch die Gschwinder!“
Veranstaltungsort: Theatersaal an der Dorfstrasse 37 in Ins 〉Anreise
Einlass: 20 Min vor Beginn – bitte rechtzeitig erscheinen für einen gestaffelten Einlass!
Covid-19: Bitte lies unser Schutzkonzept
Alterseinstufung: Wir empfehlen das Stück für Erwachsene und Kinder ab 7 Jahren.

 


Jugendtheater, 6. Primarschulklasse

⎬ 23. / 24. / 25. Juni 2021 ⎬ Ticketverkauf ab 15. Juni hier verlinkt!

SIEGFRIED.

Das Nibelungenlied aus dem 13ten Jahrhundert ist ein Epos über den ungestümen Helden Siegfried, der mit seiner sagenhaften Stärke einen Drachen erschlägt, die Söhne König Nibelungs besiegt und so an dessen ungeheuren Schatz und damit an viel Macht gelangt. Aber wie jeder Held hat Siegfried eine Schwachstelle. Der Betrug an der isländischen Königin Brunthilde und ein Lindenblatt werden ihm zum tödlichen Verhängnis.

Nach der Inszenierung von «Die schwarzen Brüder» im Jahr 2019 freuen wir uns auf das neue Theaterprojekt der Primarschulklasse von Niels Berghuis. Das Stück «Siegfried.» wird als Co-Produktion mit dem Kulturverein INSgeheim verwirklicht. Im professionellen Setting dürfen sich 23 junge Spieler*innen mit viel Bewegung und humorvoll interpretierten Rollen in hierarchischen gesellschaftlichen Strukturen, sowie mit fantastischen Kräften auseinandersetzen und ihr Publikum an drei Theaterabenden im Rosenhof Park zum Lachen und zum Staunen bringen.

Ticketverkauf: läuft ab 15. Juni via eventfrog – „Dr Ender isch die Gschwinder!“
Veranstaltungsort: Arena im Rosenhof Park am Kirchrain 27 in Ins – es sind keine Parkplätze vorhanden! Die Arena ist barrierefrei zugänglich. Wir stellen Kompotois zur Verfügung und bieten Getränke in Flaschen an.
Wetter: Die Aufführungen finden auch bei Regen statt. Der Zuschauerbereich ist grösstenteils überdacht (Dom) und es stehen Einweg-Pellerinen zur Verfügung.
Einlass: 30 Min vor Beginn – bitte rechtzeitig erscheinen für einen gestaffelten Einlass!
Covid-19: Bitte lies unser Schutzkonzept
Alterseinstufung: Wir empfehlen das Stück für Erwachsene und Kinder ab 7 Jahren.

 


Archiv der Veranstaltungen 〉insgeheim.ch/archiv

Nichts verpassen, Newsletter abonnieren 〉Anmeldeformular