Spielprogramm


19. und 20. November 2021, 20:00  ⎬  Groteskes Kabarett-Theater

CIE BUFFPAPIER  ⎬  ME, MYSELF AND I

Isabelle la Belle und ihre unschuldige Art, die Erwachsenenwelt wahrzunehmen. Isabelle wird selber weder erwachsen, noch reift sie an ihren Abenteuern. In Einsamkeit schafft sie sich verrückte Fantasiewelten, in denen sie sich selber glorifiziert. Ihr Soloprogramm erzählt die Autobiografie einer weltberühmten, glamourösen Diva (die sie gerne geworden wäre), ihre Heldentaten und ihren Niedergang.

«Me, Myself and I» ist ein höchst unterhaltsames, clowneskes Kabarett-Theater von und mit Franziska Hoby, das seinen Zuschauer*innen eine subversive, poetische und groteske Auseinandersetzung mit Selbstinszenierung aufzeigt.

Ticketverkauf: auf eventfrog und an der Abendkasse. (15.-/20.-/25.- CHF)
Einlass: 30 Min vor Beginn – bitte rechtzeitig erscheinen für einen gestaffelten Einlass!
Covid-19: Bitte lies unser Schutzkonzept
Alterseinstufung: Wir empfehlen das Stück für Erwachsene und Jugendliche ab 10 /12 Jahren (mit /ohne Begleitung)
Dauer: Das Stück dauert ca. 70 Minuten
Mehr Infos: buffpapier.ch

 


02. April 2022  ⎬  Familienkonzert  ⎬  Tickets ab März 2022

MUSIQUE SIMILI  ⎬  PARAMUNDO

Ein verführerisches Trio: Vicky Papailiou, Theaterfrau mit griechischen Wurzeln, singt in höchsten Tönen und zupft den tiefgründigen Kontrabass; Juliette Du Pasquier, ursprüngliche Bordelais, lässt virtuos, mit Charme und Esprit ihre Geige erklingen; und Marc Hänsenberger, ein waschechter Berner, hält sein prall mit Melodien gefülltes Akkordeon leichtfertig in den verspielten Händen.

Irgendwo zwischen Bern, Bordeaux und Griechenland liegt Paramundo. Musique Simili verführt uns auf eine Reise mit Eskapaden und Sehnsüchten, Träumereien und Humor.

Weitere Infos folgen.

 


Archiv der Veranstaltungen 〉insgeheim.ch/archiv

Nichts verpassen, Newsletter abonnieren 〉Anmeldeformular